Grenzgänger Informations GmbH - Ihre Spezialisten zum Arbeiten in der Schweiz
Rechts­schutz­ver­si­che­rung

 


Wer da glaubt, dass Recht immer auch gerecht sein müsse, der irrt. Eine absolute Gerechtigkeit gibt es nicht. Sie ist immer nur eine „gefühlte“.

 

 

 

Diese leistungsstarke Grenzgänger-Rechts­schutz­ver­si­che­rung bietet umfangreiche Leistungen in der Standardversicherung für die Bereiche Privat, Beruf, Verkehr und beinhaltet Mehrleistung für Grenzgänger zu gleichem Beitrag hinsichtlich:

  • Sozialgerichts-Rechtsschutz (D/CH/F/A),
  • Steuergerichts-Rechtsschutz (D/CH/F/A)
 

 

Leistungsbeispiele für Rechts­schutz­ver­si­che­rungen

Sozialgerichts-Rechtsschutz

Sozialgerichts-Rechtsschutz benötigen Sie, wenn es vor z.B. schweizerischen Sozialgerichten zu Auseinandersetzungen kommt, zum Beispiel:

  • Anrechnung von Beitragsmonaten
  • Ersatz- und Ausfallzeiten in der Rentenversicherung
  • Anerkennung Berufskrankheiten (SUVA/IV)
  • Arbeitsunfälle (SUVA/IV)
  • Mutterschutz (AHV)
  • Altersrente (BfA, LVA, AHV, BVG)
  • Arbeitslosengeld (D)

Steuergerichts-Rechtsschutz vor Gerichten (D/CH/F/A)

Steuerforderung beider Staaten wegen Steuererhebung nach Doppelbesteuerungsabkommen. Klärung ist nur vor Gerichten (z.B. Deutschland und Schweiz) möglich.

Arbeits-Rechtschutz

Arbeits-Rechtsschutz (auch aus Schweizer Arbeitsverhältnissen) benötigen Sie wenn es zu Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber kommt, zum Beispiel:

  • Arbeitsentgelt
  • Kündigung
  • Urlaubsanspruch
  • Pensionsanspruch
  • Zeugnisse
  • Abmahnung
  • Versetzung

Verkehrs-Rechtsschutz

Gut informiert unterwegs! Bei einem Verkehrsunfall im Ausland gilt das Recht des Reiselandes, landesspezifischen Besonderheiten. Ein Versichererwechsel ist ohne Wartezeiten möglich.

Fordern Sie hier unverbindlich Ihren persönlichen Vorschlag an!

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...